Los geht`s

Anwendung unserer Produkte

1. Schritt - REINIGEN

Der Reiniger-Entfetter ist konzentriertes Pulver (Lauge), das mit warmem Wasser aufgelöst wird. 40 g ergeben ca. 1 Liter.

Entfernt jegliche Öl- und Benzinrueckstände.

 

mehrfach anwendbar

2. Schritt - ENTROSTEN

Die flüssige Säure enfernt leichten, starken bis extrem starken Rost, ohne das Metall zu schädigen. Durch die Neutralisation wird ein optimaler Haftgrund für den Tankinnenlack geschaffen.

 

mehrfach anwendbar

3. Schritt - VERSIEGELN

Unser 2-Komponenten-Epoxidharzlack ist elastisch und glatt, widerstandfähig gegen alle bekannten Kraftstoffe und Öle. Dichtet kleine Löcher ab und verhindert Rostneubildung.

 

Nach Mischung der 2 Komponenten :: Verarbeitungszeit 8-12 Stunden.

 

Nach 8 Tagen :: Benzinfest.

Hier geht`s zu unserem Shop!

Tankdoc shop

Jede Box enthält einen Reiniger und einen Entroster sowie den Tankinnenlack mit dem zugehörigem Reaktionsmittel und/oder Verdünner. Eine ausführliche Gebrauchsanleitung führt Sie sicher durch die Ausführung der drei Arbeitsschritte.

Unsere Produkte sind geeignet für Stahl-, Aluminium-, -Kunstofftanks sowie zur Innenabdichtung von Motor- und Getriebegehäusen.

Die Qualität unserer Produkte spricht für sich.

:: Vorbereitung :: Gefahrenhinweis :: Sicherheit :: Materialhinweis :: Häufig gestellte Fragen :: Weitere Anwendungsgebiete :: Entsorgungshinweis

Anwendungs-Video

Hallo Oldtimer- Freunde,

um euch die Arbeit mit der Tankinnensanierung zu vereinfachen, habe wir ein Video eines Kunden mit eingebunden welcher den ganzen Prozess mal aufgenommen hat. Es handelt sich hierbei um seine Art der Tanksanierung. Es ist sehr ausführlich bildlich erklärt, um wirklich keinen Schritt auszulassen.

Our Channel

Tank vor der Behandlung

This is Photoshop's version  of Lorem Ipsum. Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auctor, nisi elit consequat ipsum, nec sagittis sem nibh id elit. Duis sed odio sit amet nibh vulputate cursus a sit amet mauris.

Tank nach der Behandlung

This is Photoshop's version  of Lorem Ipsum. Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auctor, nisi elit consequat ipsum, nec sagittis sem nibh id elit. Duis sed odio sit amet nibh vulputate cursus a sit amet mauris.

verrosteter Tank

This is just example, you can place here anything you want.

Für jeden Tank die passende Box

Unser Lack ist in den Farbe lichtgrau oder rotbraun

Materialbeschreibung Tanklack

​Besonders hochwertiger 2-Komponenten-Beschichtungslack auf der Basis von Epoxyd-Harz. Dieser Lack ergibt eine glatte elastische Oberfläche und ist widerstandsfähig gegen alle üblichen Kraftstoffe wie z.B. E 10, Öle, Wasser und Laugen/Säuren. Er ist natürlich auch mit herkömmlichen Akryl-. und Kunstharzlacken überlackierbar. Mit dem Tankinnenlack 675 Gramm lassen sich bis zu drei Tanks - je nach Grösse und Verschmutzung - versiegeln

 

Materialeigenschaften des Tanklacks

:: ausgezeichnete Haftung :: starke Füllkraft :: aktive Korrossionschutzpigmente :: hohe Kratzfestigkeit :: geringer Lösungsmittelgehalt

:: Tankinnenversiegelung :: Abdichten von undichten Stellen an Tankbehältnissen :: verhindert Rostbildung :: ideale Grundierung von Blech- und Rahmenteilen :: Überlackiebar mit Acryl- und Kunstharzlacken

 

Hinweis zu den Produkten Reiniger und Entroster

Reiniger und Entroster sind  Chemische Pulverkonzentrate die mit warmem Wasser aufgelöst werden und bis zur Unwirksamkeit mehrfach anwendbar sind.

 

EIGENSCHAFTEN REINIGER

entfernt Öl-, Harz- und Schlackrückstaende

 

EIGENSCHAFTEN ENTROSTER

löst Rost auf und entfernt ihn vollständig neutralisiert Laugenraut die Tankinnenfläche für einen optimalen Halt der Versiegelung auf.

 

BOX 9

 

342 Gramm Reiniger

342 Gramm Entroster

300 g 2-K. Tankinnenlack

75 gReaktionslösung

für Tanks bis 9 Liter

BOX 15

 

570 g Reiniger

570 g Entroster

540 g 2-K. Tankinnenlack

135 g Reaktionslösung

für Tanks bis 15 Liter

BOX 20

 

800 g Reiniger

800 g Entroster

540 g 2-K. Tankinnenlack

135 g Reaktionslösung

für Tanks bis 20 Liter

BOX 45

 

1070 g Reiniger

1070 g Entroster

540 g 2-K. Tankinnenlack

135 g Reaktionslösung

für Tanks bis 45 Liter

BOX 80

 

1070 g Reiniger

1070 g Entroster

1080g 2-K. Tankinnenlack

270 g Reaktionslösung

für Tanks bis 80 Liter

Unseren Lack gibt es in den Farben lichtgrau und rotbraun

Startklar in den Winter...

... und rostfrei in den Frühling

Rost im Tank setzt Benzinhahn und Düsen zu. Häufige Pannen oder sogar ernsthafte Motorschäden sind die unangenehmen Folgen.

Man kann den Rost zu Leibe rücken und Korrosion vorbeugen.

Sobald ein Tank länger steht macht der methanolanteil im Benzin dem Tank zu schaffen. Der Aloholanteil ist schwerer als Sprit und setzt sich somit unten im Tank ab, ohne eine Beschichtung wird es dem Rost leicht gemacht.

 

WARUM ? Je höher der Alkoholanteil im Benzin, destso mehr Wasser wird aus der Luft gezogen, dieses " Wasser" setzt sich am Tankboden ab...

 

Ein Stahltank in Verbindung mit Sauerstoff und Feuchtigkeit löst eine Reaktion aus und Rost entsteht.

Der 2 K-Tankinnenlack verhindert dieses und das dauerhaft.

 

Nachdem Sie Ihren Tank versiegelt haben, kann der Winter ruhig kommen. Um Ihren Tank müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen.

 

Vorbereitung

legen Sie sich die folgenden Helfer zurecht

 

:: Zum Ansetzen bzw. Erwärmen der Flüssigkeiten: Eimer, Rührstäbe, Reisetauchsieder, Thermometer

:: Zum Trocknen des Tanks: Fön, Tücher oder ähnliches

:: Zum Entleeren bzw. zur Lagerung der angesetzten Flüssigkeiten: Kanister / Eimer mit Deckel

:: Als Schutz der Tankaussenlackierung: Tücher, Haushaltsfolie, Klebeband, Wellpappe

:: Zum Schutz der Außenlackierung eignet sich sehr gut ein Wellpappkarton. Einfach Tankeinfuellöffnung  ausschneiden und Pappe über den Tank legen, so sieht man sofort ob Lauge oder Säure ausgetreten ist oder verspritzt wurde und verhindert Lackschäden.

 

jetzt können Sie mit der Sanierung beginnen.

 

Schutzmaßnahmen

Bewahren Sie Tankreiniger, Entroster, Tanklack und Reaktionslösung grundsätzlich unter Verschluß und für Kinder unzugänglich auf. Tragen Sie bei der Arbeit geeignete Schutzbekleidung, Gummihandschuhe und Schutzbrille. Halten Sie sich von Zündquellen fern und essen, trinken oder rauchen Sie nicht. Gesundheitsgefahr beim Einatmen und bei der Berührung mit Haut und Augen! Verätzungsgefahr! Waschen Sie nach Hautkontakt betroffende Körperteile mit Wasser und Seife sorgfältig ab. Spülen Sie nach Augenkontakt sofort grüdendlich mit Wasser nach . Ziehen Sie bei Unfall oder Unwohlsein immer einen Arzt hinzu!

 

Sicherheit

Gerne können Sie bei uns die Sicherheitsdatenblätter anfordern.

 

 

Wichtiger Materialhinweis

Reiniger

Inhaltsstoffe: Natriumhydroxid, Natriummetasilikat.

Entroster

Inhaltsstoffe: Ethandisäure Diammonium-Salz Konzentrat.

2K-Tankinnenlack

Inhaltsstoffe: Bisphenol A-Epoxidharze, Xylol Isomerengemisch.

 

 

 

Die Entrosterlösung entrostet nicht nur Stahltanks sondern alle Stahlteile die in die warme Flüssigkeit getaucht werden können. Die Entrosterlösung neutralisiert ebenfalls eine vorhergehende Laugenbehandlung und schafft die Grundlage (durch Anrauhung) für eine nachfolgende Lackierung.

 

 

 

Entsorgungshinweis

Verölte Chemikalien sind Sondermüll und dürfen nicht in die Kanalisation oder das Erdreich gelangen! Nutzen Sie bei der Entsorgung die Angebote der örtlichen Entsorgungsstellen. Tankinnenlack und Reaktionslösung entsorgen Sie gemäss den Behördlichen Vorschriften für Altlacke, Lack und Farbschlamm. Reinigerlauge und Entrostersäure können Sie verdünnt über die Kanalisation entsorgen. Verdünnen Sie dabei 1:200, ausgehend von der Granulatmenge (z.B. 500 g Granulat mit 100 l Wasser verdünnen). Die leeren Plastikdosen geben Sie bitte in den gelben Sack bzw. in die dafür vorgesehene Tonne.

 

Weitere Anwendungsgebiete des Entrosters/Neutralisation

Häufig gestellte Fragen

Rost im Tank ?

Zu Zeiten des verbleiten Benzins war Rost eher die Ausnahme, weil das Blei als Rostbremse fungiert. Der heut zu Tage verwendetet Sprit ist sehr aggressiv. Darum reicht es leider nicht mehr aus das Auto oder Motorrad über Winter nur voll zu Tanken.

 

Wann muss ich meinen Tank versiegeln?

Spätestens sobald der Tank rostet, kleine Löcher hat oder Schweissnähte anfangen zu schwitzen. Nach dem Verchromen sollte man seinen Tank immer versiegeln, um einer neuen Korrosion vorzubeugen. Viele unserer Kunden lassen auch Ihre neuen Motorräder versiegeln um erst gar nicht das Rostproblem zu bekommen.

 

Kann ich nach einer Tankversiegelung noch Umbauarbeiten oder Schweissarbeiten vornehmen?

Generell löst sich die Tankversiegelung bei einer Temperatur über 130 Grad Celsius.

 

Warum ein 2 K-Lack System?

Unsere Produkte werden speziell für die Belastungen eines Kraftstofftanks hergestellt z.B. wegen der hohen Temperatur im Tankinneren, der mechanischen Einwirkung und der Kraftstoffbeständigkeit.

 

Mein Tank hat kleine Löcher. Kann ich das mit Tankdoc 2 K-Tankinnenlack beheben?

Mit dem Tankdoc 2 K-Tankinnenlack können Sie Löcher bis 2 mm verschliessen. (Befinden sich die Löcher an Stellen mit hoher mechanischer Einwirkung, z.B. Befestigung am Motorradrahmen, raten wir zu vorherigen Lötarbeiten.)

 

Versiegel ich vor oder nach dem Lackieren?

Im allgemeinen raten wir dazu den Tank zuerst zu versiegeln. Wenn aber beim Lackieren 130 Grad überstiegen werden, dann versiegeln Sie ihn bitte erst nachher (z.B. verchromen / pulverbeschichten).

 

Kann man nur Stahltanks versiegeln?

Mit den Tankdoc Produkten können Sie: Stahl- ,Aluminium- ,Carbon- und Polyester- Tanks versiegeln.

 

Muss ich den Tank reinigen bevor ich ihn versiegel?

Der Tank muss immer fett- staub- trocken und rostfrei sein, bevor er versiegelt wird.

​Bitte beachten Sie die Reihenfolge 1. Reinigen 2. Entrosten/Neutralisieren 3. Versiegel.

 

Nach dem Reinigen und Entrosten?

Muss der Tank sofort mit Heissluft ( Fön) getrocknet werden, um Restfeuchtigkeit zu vermeiden.

 

Mein Tank hat kleine Entlüftungs- Rohre. Wie verhindere ich das Sie sich zusetzen?

Die Leitungen sollten nach dem versiegeln, im noch feuchtem Zustand mit Druckluft durchgeblasen werden.

 

Wie ist das Mischungsverhältnis des 2K-Tankinnenlack?

Mischungsverhältnis: 4:1 Gewichtsanteil

Unser  2K-Tankinnenlack ist bereits im optimalen Mischungsverhältnis.

(z.b. 540g Lack + 135g Reaktionsmittel miteinander verrühren.)

 

Wie lange ist die Verarbeitungszeit des 2 K-Tankinnenlacks?

Nach ca. 30 min Staubtrocken. Nach ca. 4 Stunden griffest. Nach ca. 30-45 min überlackierbar. Nach ca. 8-12 Stunden durchgetrocknet. Nach ca. 8-10 Tagen voll ausgehärtet.

 

Welche Farbe hat der Tankdoc 2 K-Tankinnenlack ?

Den Tankinnenlack gibt es in lichtgrau oder rotbraun.

 

Wann kann ich die zweite Schicht Versiegelung anbringen?

Nach ca. 4 Stunden. Der Lack muss noch griffest sein.

 

Kann ich den Tankinnenlack auch an der Aussenseite anbringen?

Sie können den Lack auch als Grundierung für den späteren Lack verwenden, oder für weitere Teile die versiegelt werden sollten. ( jedoch höhe der Temperatur des zu versiegelden Teils beachten).

 

Mein Tank hat Schwallblecher. Kann man diesen auch versiegeln?

Sie können einen Tank der Schwallblächer hat versiegel. Darauf achten, dass genügend Lack zu Verfügung steht und keine Lackseen entstehen. Bei Tanks die eingebaute Kammern / Schwallblecher haben, ist ein längeres Drehen notwendig.

 

Wie lange kann ich meinen frisch sanierten Tank ohne Benzin lagern?

Wir raten unseren Kunden ca. 6 Monate.

 

Darf ich meinen frisch versiegelten Tank in die Sonne zum trocknen stellen?

Nein auf keinen Fall. Er sollte bei Zimmertemperatur 8-10 Tage aushärten.

 

 

Bitte beachten Sie das dies nur Tipps sind, die wir aus unseren Erfahrungen und Kundenerfahrungen weiter geben. Wir bitten um Verständnis, dass wir auf diese Tipps keine Gewährleistung geben können. Vielen Dank.

 

Werkstatt

Gerne sanieren wir mit unserem Verfahren Ihren Tank in unserer Werkstatt

:: reinigen

:: entrosten

:: versiegeln

Bei Fragen oder Schwierigkeiten können Sie uns gerne anrufen, wir besprechen mit Ihnen Ihr Tankproblem. (In der Tipps Liste finden Sie Hilfe, die Ihnen die Arbeit mit unseren Produkten erleichtert.)

 

 

anksanierung :  Reinigen ::  Entrosten ::  Versiegeln

 

     Tank  bis  07 Liter    98,00 Euro

     Tank  bis  14 Liter  130,00 Euro

     Tank  bis  21 Liter  150,00 Euro

     Tank  bis  28 Liter  175,00 Euro

 

  Alle Preise verstehen sich inklusiv der Gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

 

Beim Versand Ihres Tanks sollten Sie folgendes

beachten:

 

​   Verpackung

   einen geeigneten Karton z.B.  doppelwellig, in dem der Tank genügend Platz hat aussuchen.

   Mit viel Papier / Luftkissenfolie /  oder ähnlich  gutem Verpackungsmaterial auspolstern.

    ( wir versenden Ihren Tank im Original Karton an Sie zurück )

 

   Tank entleert, ohne Benzinhahn und Tankdeckel

   mit z.B. DHL Paketmaße  120 x 60 x 60 cm bis 31,5 kg Versichert bis 500,- Euro.

   (Paketmaße gelten nur für DHL)

   oder anderen Versandunternehmen

   ( DPD, Hermes, UPS, GLS  ) an folgende Adresse  versenden:

 

     Tankdoc UG

     Sandra  Kupfer

     Braunstrasse 3

     97464 Niederwerrn

 

   Dauer der Tankrestauration:

   Abhängig von  Auftragslage und anfallenden  Arbeiten von ca.  4 - 7 Wochen

 

   Persönliche entgegennahme nur nach Terminvereinbahrung.

Kontakt

TANKDOC UG (haftungsbeschränkt)

Sandra Kupfer

Braunstrasse 3

97464 Niederwerrn

 

Telefon: +49 (0)9721 47 33 90

E-mail: info@tankdoc.de

 

Ust.-Id: DE 274282936

Handelsregisternummer: HRB 6004 HR. Gericht: Amtsgericht Schweinfurt

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag-Freitag

Uhr 9.00 - Uhr 15.00

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

 

Tankdoc UG ( haftungsbeschränkt)

Vertreten durch Geschäftsführer: Sandra Kupfer

Braunstr. 3

D - 97464 Niederwerrn

E-Mail: info@tankdoc.de

Telefon: +49 (0)9721 47 33 90

UST-Id: DE 274282936

Registernummer: HRB 6004

HR.Gericht: Amtsgericht Schweinfurt

 

Verantwortliche i.S. § 55 Abs 2 RStV:

Sandra Kupfer

Braunstr. 3

97464 Niederwerrn

 

Hinweis zur MwSt. Unsere Preise sind Endpreise zuzüglich der Versandkosten sofern diese anfallen und enthalten die gesetzliche MwSt. Wenn Versandkosten anfallen werden diese gesondert ausgewiesen.

 

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU können weitere Kosten und / oder Abgaben in Form von Zöllen oder weitere Steuern anfallen.

 

Privatsphäre und Datenschutz

Allgemeine Hinweise:

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Seiten, die in unserem Verantwortungs- und Zugriffsbereich liegen. Wir weisen darauf hin, dass alle Internetnutzer beim Besuch von Webseiten Datenspuren hinterlassen.

Dies kann eine spätere Identifizierung z.B. anhand der IP-Nummer ermöglichen.

 

Grundsätzlich verwenden wir keine Cookies (Programme, die das Zugriffsverhalten der Nutzer aufzeichnen). Bei der Nutzung unserer Homepage werden von unserem Hosting-Vertragspartner statistische Daten über Zugriffe auf dieser Website ohne konkreten Personenbezug (Zahl der abgerufenen Seiten pro Tag und Woche, Rangfolge der besuchten Seiten, Rangfolge der angeklickten Links zu externen Seiten) erhoben und gespeichert. Dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und zu rein internen Zwecken.

 

Bei der Nutzung unserer Homepage werden von uns und unserem Hosting-Vertragspartner statistische Daten über Zugriffe auf dieser Website ohne konkreten Personenbezug (Zahl der abgerufenen Seiten pro Tag und Woche, Rangfolge der besuchten Seiten, Rangfolge der angeklickten Links zu externen Seiten) erhoben und gespeichert. Dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und zu rein internen Zwecken. Formulare und Eingabemasken: Beim Besuch unserer Website speichern wir grundsätzlich keine persönlichen Daten über Sie. Wenn Sie Daten in Formulare bzw. Eingabemasken auf unserer Website eingeben, so geschieht dies freiwillig. Mit der Absendung der Daten wird in die Speicherung und weitere Verwendung der Daten widerruflich eingewilligt. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, den die Eingabe hat. Dieser Zweck ist aus der Eingabemaske ersichtlich. Grundsätzlich speichern wir nur die Daten, die durch Durchführung der Bestellung notwendig sind, also Name, Anschrift, Email-Adresse, Bankdaten und ggf. Telefonnummer. Falls Sie eine elektronische Einwilligungserklärung zu Ihren Daten abgegeben haben, werden diese elektronisch gespeichert und können jederzeit von Ihnen abgerufen werden. Die Daten werden, soweit erforderlich, nur zur Abwicklung des Vertrages an Dritte (z.B. Paketdienstleister) weitergegeben. Bei der Übermittlung von vertraulichen Daten sollte zuvor eine Absprache im Einzelfall getroffen werden. Auf Ihren Wunsch hin werden diese Daten umgehend von uns gelöscht, wenn sie zum Beispiel für die Auftragsabwicklung nicht mehr benötigt werden.

 

Login mit Facebook und Verwendung von Facebook Social Plugins Unsere Website verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com. Dieses wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Wenn Sie unsere Website aufrufen, enthält diese ein solches Plugin. Ein Klicken auf das Plugin bewirkt, dass Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook aufbaut. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Hierdurch erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite des Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook registriert und eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen.Wird die Plugin-Funktion genutzt, zum Beispiel indem der "Gefällt mir" Button betätigt oder ein Kommentar abgeben wird, übermittelt Ihr Browser diese Information direkt an Facebook; diese wird dort gespeichert und Ihrem persönlichen Nutzerkonto zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufruf unserer Seiten bei Facebook ausloggen.Weitere Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook wie ach Informationen über Ihre Rechte und Möglichkeiten zur Löschung der Daten und zum weiteren Schutz Ihrer Privatshäre finden Sie in unter Datenschutzhinweise bei Facebook.

 

 

 

 

 

© Copyright 205  Tankdoc UG    Impressum |   Kontakt | Privatsphäre und Datenschutz